Kinder zusammen mit Senne

 

SENSE® Weiterbildungsangebote

SENSE® Akademie Bildungsprogramm

Die SENSE® Akademie bietet im Rahmen ihres staatlich anerkannten Weiterbildungsangebotes Schulungen, Seminare sowie berufliche Zusatzqualifikationen für Alle Interessierten an. Die Themen der angebotenen Veranstaltungen umfassen das gesamte Spektrum des Schulungsbedarfes von Unternehmen, Kommunen und der beruflichen Weiterbildung in den Themenbereichen Bewusstseinsbildung, Antidiskriminierung, Barrierefreiheit, Inklusion sowie der Interkulturellen Sensibilisierung. Die Weiterbildungen werden entweder an, hierfür gesondert geschaffenen Lernorten (z.B. LERNläden) oder inhouse angeboten. Die hier angebotenen staatlich anerkannten beruflichen Zusatzqualifikationen sind deutschlandweit die ersten und einzigen bewusstseinsbildenden Weiterbildungsmassnahmen zur Erfüllung der Artikel 8 und 25d der UN-BRK.

 

Kurzüberblick

SENSE® 
  Branchen übergreifendes Sensibilisierungsprogramm als bewusstseinsbildende Maßnahme nach UN-BRK zur Verbesserung des Umgangs mit Senioren*Innen und Menschen mit Beeinträchtigung in Deutschland
  Seit 2016 erreicht:4.052 Teilnehmer*Innen
  Wissenschaftlich evaluiert durch anerkannte Universitäten und Forschungseinrichtungen
  Durchführung durch geprüfte Fachdozenten*Innen für Erwachsenenbildung und zertifizierte EURECERT®-Trainer
  Verfügbare Branchen:
Einzelhandel, Gesundheit und Pflege, Verwaltung
  Finanziert über Spenden und Fördergelder in Form von Patenschaften aus Kommunen und Wirtschaft für einzelne Azubis, Berufsschulklassen oder Berufsschuljahre Beitrag 2019: (24,95 EUR pro Azubi / 498,00 EUR pro Schulklasse)
  Im Beitrag enthalten der Erwerb der staatlich anerkannten beruflichen Zusatzqualifikation EURECERT® Gütequalifikation nach Art 8 oder 25d UN-BRK mit 3 jähriger Gültigkeit
  Förderung von Lebenskompetenzen in den Themenbereichen:
  1. Inklusion
  2. Barrierefreiheit
  3. Demografieentwicklung
  4. Vielfalt (Diversity)
  5. Anti-Diskriminierung