SENSE® unterstützen

Fördermitgliedschaft

Werden Sie Fördermitglied der SENSE® AKADEMIE

Wir unterstützen deutschlandweit Menschen mit Beeinträchtigung und Senioren*Innen. Wir fördern Gemeinden, Schulen und Unternehmen bei der kultursensiblen und inklusiven Ausbildung der Mitarbeiter*Innen.

Durch Ihren Beitrag geben Sie uns langfristige Planungssicherheit und ermöglichen wichtige Projekte sowie den Ausbau unserer Weiterbildungs- angebote. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, das uns mit einem verlässlichen Beitrag dabei unterstützt, unsere Welt ein wenig besser zu machen. Ihre Fördermitgliedschaft können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen. Ihr Förderbeitrag ist wie eine Spende steuerlich absetzbar.

 

Ihre Unterstützung wirkt

Mit Ihrem Unternehmen, Ihrer Kommune oder aber als Einzelperson können Sie viel bewirken. Durch eine Spende oder Fördermitgliedschaft helfen Sie uns z.B. dabei, die Entwicklungsziele der Vereinten Nationen oder die UN-Behinderten- rechtskonvention umzusetzen und ermöglichen eine dauerhafte und nachhaltige Unterstützung für junge Menschen, Menschen mit Beeinträchtigung und Senioren*Innen deutschlandweit. Die SENSE® Akademie setzt sich für eine nachhaltige Lebensqualität und inklusive Sozial- und Lebensräume für Alle ein. Wir wollen durch Weiterbildung Chancen ermöglichen und Diskriminierung jeglicher Art langfristig beseitigen. Dabei arbeiten wir mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern*Innen daran, Projekte und Weiterbildungsangebote gemeinsam mit den Betroffenen auszuarbeiten und umzusetzen. Nur so werden Betroffene zu Beteiligten und Projekte und Weiterbildungsangebote inklusiv und nachhaltig.

 

So können Sie helfen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Ihr Unternehmen, Sie als Kommune und wir gemeinsam Nachhaltigkeit und Inklusion fördern und die Welt ein kleines bisschen besser machen können.

 

Messestand

Gemeinsam mit der StädteRegion Aachen auf der Euregio Wirtschaftsschau in Aachen

 

  1. Natürlich können Sie Ihre Mitarbeiter*Innen bei uns regelmäßig qualifizieren und durch uns die, von der UN geforderte, Durchführung bewusstseins- bildender Maßnahmen gegen jegliche Form von Diskriminierung und zur Verbesserung des Umgangs mit Menschen mit Beeinträchtigung und Senioren*Innen sicherstellen.
  2. Durch Ihre Fördermitgliedschaft oder die Übernahme einer AZUBI-Klassenpatenschaft verschafft uns Ihr Unternehmen, Ihr Kommune Planungssicherheit für die Durchführung und den Ausbau von Weiterbildungsprojekten.
  3. Zeigen Sie Ihren Mitarbeitern*Innen, Kunden*Innen und Partnern*Innen Ihr Engagement und binden Sie sie im Rahmen von Aktionen ein. Organisieren Sie z.B. einen Gesundheitstag eine Hausmesse o.ä.
  4. Wenn Sie das Engagement Ihrer Mitarbeiter*Innen und Azubis fördern möchten, dann übernehmen Sie deren Teilnahmegebühren. Das zeigt Ihren Mitarbeitern, wie wichtig Ihnen die Sache ist.

Gern unterstützen wir Sie bei der Planung einer Aktion! Engagierte Unternehmen, Kommunen und deren Mitarbeiter*Innen sind für uns von großer Bedeutung.

 

CSR - Corporate Social Responsibility

Immer mehr Unternehmen und Kommunen werden sich ihrer Rolle in der Gesellschaft bewusst und sind bereit, Verantwortung in sozialer und ökonomischer Sicht zu übernehmen. Lassen Sie die SENSE® AKADEMIE Teil Ihrer Corporate Social Responsibility Aktivitäten werden. Von der rein finanziellen Unterstützung über Sachspenden, Aktionen und Veranstaltungen ist vieles möglich. Wir sehen Kooperationen mit Unternehmen (z.B. REWE oder Burmeier) oder Kommunen wie der StädteRegion Aachen als einen zukunftsweisenden Weg in der Gestaltung einer inklusiven Gesellschaft für Alle und nachhaltigen Umwelt. Sprechen Sie uns gerne an!

 

Messestand
Gemeinsam mit dem Deutschen Golf Verband e.V. bei den Final Four, der Deutschen Teammeisterschaft auf Gut Kaden bei Hamburg

 

Gemeinnützigkeit und Mittelverwendung

Der EUKOBA e.V. als gemeinnütziger Träger der SENSE® Akademie ist beim Amtsgericht Düren -Registergericht- im Vereinsregister unter der Nummer VR 2286 eingetragen und mit Freistellungsbescheid vom 15.08.2019 vom Finanzamt Jülich als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende an uns ist steuerlich absetzbar. Die Steuernummer des EUKOBA e.V. lautet: 213/5750/1119. Als gemeinnützig anerkannte Hilfsorganisation nutzen wir Ihre Spende zur satzungsgemäßen Realisierung unserer Projekte.

 

Jetzt Fördermitgliedschaft beantragen

 

  Antrag Fördermitgliedschaft (PDF)

 

Bezahlung per Überweisung

Sie möchten einen beliebigen Mitgliedsbeitrag an uns überweisen? Verwenden Sie hierzu bitte untenstehende Daten:

Patrick Dohmen / EUKOBA e.V.
IBAN: DE 70 4306 0967 4130 6559 00
BIC: GENODEM1GLS
GLS Gemeinschaftsbank e.G. Bochum
Verwendungszweck "Mitgliedsbeitrag [Name]"

 


 

 

Initiative transparente Zivilgesellschaft
Transparenz

Unterstützung fängt bei uns mit Vertrauen an. Deshalb spielen wir stets mit offenen Karten.

mehr
Werden Sie Klassenpate
Klassenpatenschaft

Spenden Sie Inklusion für Kunden und Gäste mit einer SENSE® Klassenpatenschaft für AZUBIS.

mehr
SENSE® wirkt
SENSE® wirkt

Ihre Unterstützung und unsere Arbeit zeigen nachhaltige Wirkung.

mehr